Rechte Angriffe

Prenzlau

Quelle: Opferperspektive
Landkreis: Uckermark
Stadt: Prenzlau

Ein iranischer Asylbewerber wurde von einer Gruppe von drei Rechtsextremen geschlagen und mit einem Messer bedroht.

 

Strausberg

Quelle: BORG SRB
Landkreis: Märkisch-Oderland
Stadt: Strausberg

Ein Jugendlicher mit Outfit der linken Szene wurde von einem Rechtsextremen am Bahnhof Strausberg-Vorstadt angegriffen. Das Opfer wurde mehrmals mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und mit dem Tode bedroht, wenn es noch einmal nach Strausberg-Vorstadt käme.

 

Eisenhüttenstadt

Quelle: ORB-Videotext, 02.06.2000
Landkreis: Oder-Spree
Stadt: Eisenhüttenstadt

Ein 24-jähriger Asylbewerber aus Vietnam wurde von einer achtköpfigen Gruppe Deutscher angegriffen und schwer verletzt. Er erlitt ein Schädelhirntrauma.

 

Rathenow

Quelle: MAZ, 17.05.2000
Landkreis: Havelland
Stadt: Rathenow

Zwei Rechtsextreme schlugen die Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden PKW ein. Ein Passant, der dem Fahrer zu Hilfe kommen wollte, wurde mit einer Spitzhacke angegriffen und verletzt.

 

Neustadt/Dosse

Quelle: taz, 09.05.2000
Landkreis: Ostprignitz-Ruppin
Stadt: Neustadt (Dosse)

Ein 19-jähriger Asylbewerber aus Togo wurde von einem Deutschen mit den Faust gegen den Kopf geschlagen.

 

Frankfurt (Oder)

Quelle: BerlZ-Ticker, 08.05.2000; taz, 09.05.2000
Landkreis: Frankfurt (Oder)
Stadt: Frankfurt (Oder)

Zwei afghanische Asylbewerber wurden auf offener Straße brutal verprügelt und mit Stuhlbeinen niedergeschlagen. Die beiden Opfer sind 40 und 34 Jahre alt. Bei dem Überfall erlitten sie eine Schürfwunde am Arm und Prellungen am Handgelenk beziehungsweise eine Platzwunde am Kopf und Blutergüsse. Sie wurden ambulant behandelt. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen, die wenige Stunden vorher einen polnischen Studenten angegriffen hatten.

 

Belzig

Quelle: BerlZ, 09.05.2000; Opferperspektive
Landkreis: Potsdam-Mittelmark
Stadt: Belzig

Auf die Wohnung der vietnamesischen Familie Nguyen wurde ein Brandanschlag verübt. Die Opfer entgingen dem Flammentod. Sechs Tatverdächtige aus der rechten Szene wurden festgenommen.

 

Lübben

Quelle: Berliner Morgenpost, 03.05.2000
Landkreis: Dahme-Spreewald
Stadt: Lübben (Spreewald)

Zwei Deutsche bedrohen einen 22-jährigen Mann aus Zaire mit einem Messer. Passanten können schlimmeres verhindern.

 

Grünow

Quelle: Berliner Morgenpost, 02.05.2000
Landkreis: Uckermark
Stadt: Gramzow

Ein 19-jähriger Prenzlauer wurde am Grünower See von einer 20-köpfigen Gruppe von Rechtsextremen verfolgt und geschlagen. Die Täter hielten ihr Opfer für einen »linken Kiffer«. Er erlitt Verletzungen in Gesicht und Körper.

 

Grünower See

Quelle: Berliner Morgenpost, 02.05.2000
Landkreis: Uckermark
Stadt: Grünower See

Ein 19-jähriger Prenzlauer wurde von einer 20-köpfigen Gruppe von Rechtsextremen verfolgt und geschlagen. Die Täter hielten ihr Opfer für einen »linken Kiffer«. Er erlitt Verletzungen in Gesicht und Körper.

 

Frankfurt (Oder)

Quelle: BerlZ, 03.05.2000
Landkreis: Frankfurt (Oder)
Stadt: Frankfurt (Oder)

Ein 33-jähriger Tunesier wurde in der Straßenbahn von vier Männern geschlagen. Die Männer forderten das Opfer zuerst auf sich auszuweisen. Als er sich weigerte, versetzten ihm die Angreifer zwei Faustschläge.

 

Guben

Quelle: InfoRadio, 02.05.2000; LR, 03.05.2000
Landkreis: Spree-Neiße
Stadt: Guben

Auf der Tanzfläche einer Diskothek werden vier pakistanische Asylbewerber, unter ihnen ein Mann, der bereits am Vortag angegriffen wurde, geschlagen. Ein Pakistani wird durch die Schläge im Gesicht verletzt.

 

Guben

Quelle: InfoRadio, 02.05.2000; LR, 03.05.2000
Landkreis: Spree-Neiße
Stadt: Guben

Ein pakistanischer Asylbewerber wurde nach dem Verlassen einer Diskothek angegriffen und begleitet von den Worten »Wir machen es genau wie mit deinem Freund im letzten Jahr« von mehreren Männern geschlagen.

 

Lübben

Quelle: Berliner Morgenpost, 03.05.2000
Landkreis: Dahme-Spreewald
Stadt: Lübben (Spreewald)

Ein 27 Jahre alter Aussiedler wurde von zwei Männern bewusstlos geschlagen. Der Mann erlitt eine Gehirnerschütterung und mehrere Hämatome.

 

Neugrimnitz

Quelle: Jungle World, 03.05.2000; BORG Bernau
Landkreis: Barnim
Stadt: Althüttendorf

Rodriguez S., ein 16-jähriger Kolumbianer, wurde von deutschen Jugendlichen angegriffen und gewürgt. Der Jugendliche konnte mit seinen Begleitern zunächst ins Auto flüchten. Dort schlugen die Rechten allerdings wieder auf die drei Insassen ein, riefen rassistische Parolen und bewarfen das wegfahrende Fahrzeug mit Flaschen.

 

Guben

Quelle: BerlZ, 25.04.2000
Landkreis: Spree-Neiße
Stadt: Guben

Die Fensterscheiben eines asiatischen Restaurants wurden mit Pflastersteinen eingeworfen und das Lokal mit Hakenkreuzen beschmiert.

 

Glienecke

Quelle: BerlZ-Ticker, 22.04.2000
Landkreis: Potsdam-Mittelmark
Stadt: Ziesar

Eine 24-jährige Britin dunkler Hautfarbe wurde von zwei Männern zusammengeschlagen.

 

Angermünde

Quelle: ADN, 23.04.2000
Landkreis: Uckermark
Stadt: Angermünde

Drei russlanddeutsche Männer im Alter von 20 und 21 Jahren wurden von einer 20-köpfigen Gruppe Rechtsextremen überfallen und zusammengeschlagen.

 

Dossow

Quelle: BerlZ, 22.04.2000
Landkreis: Ostprignitz-Ruppin
Stadt: Wittstock/Dosse

Als die Polizei in einem Jugendklub in Dossow eine Hitler-«Geburtstagsfeier« auflöst, greift ein 18-jähriger einen Polizisten an.

 

Schönefeld

Quelle: BerlZ, 25.04.2000
Landkreis: Dahme-Spreewald
Stadt: Schönefeld

Ein Afrikaner wurde von mehreren Deutschen bedroht und beleidigt. Er kann flüchten.