Finanzielle Hilfen & Entschädigungen

Adressen zum Thema finanzielle Hilfen und Entschädigungen für Opfer rechter Gewalt


Finanzielle Hilfen für Opfer rechter Gewalt

hilfe

Opferfonds Cura
Linienstraße 139, 10115 Berlin
Telefon 030 24088610
Fax 030 24088622
Email cura(at)amadeu-antonio-stiftung.de

Der Fonds bietet Unterstützung für alle Opfer rechter Gewalt.

Deutscher Anwaltverein – Stiftung contra Rechtsextremismus und Gewalt
Littenstraße 11,
10179 Berlin
Telefon 030 7261520
Fax 030 7261190
Email dav(at)anwaltverein.de

Die Stiftung gewährt einen Zuschuss für Anwaltskosten von Opfern rechter Gewalt.

 

Prozesskostenhilfe Antragsformular
Prozesskostenhilfe(PKH) wird bei den zuständigen Amts- und Landgerichten beantragt.

 

Weißer Ring
Landesverband Brandenburg,
Nansenstraße 12,
14471 Potsdam
Telefon 0331 291273
Fax 0331 292534
Email lbbrandenburg(at)weisser-ring.de

Der Weiße Ring vergibt nach ermitteltem Hilfebedarf Beratungsschecks zur Deckung der Kosten eines ersten anwaltlichen Beratungsgespräch und gewährt auf Antrag weitere finanzielle Hilfen.

Entschädigung von Opfern rechter Gewalt

Bundesamt für Justiz
Referat III, 53094 Bonn
Telefon 0228 9941040
Fax 0228 994105050

Das Bundesamt für Justiz verwaltet seit 2007 den Fonds zur Entschädigung von Opfern rechtsextremistischer Gewalt.

Opferentschädigung durch Versorgungsämter

Antragsunterlagen
Das Versorgungsamt Cottbus sendet die Unterlagen zur Beantragung einer Opferentschädigung auf Anfrage zu.

Die Versorgungsämter bearbeiten Anträge auf Opferentschädigung nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG). Zuständig ist das jeweilige Versorgungsamt in dem Landkreis, in dem der Wohnsitz des Geschädigten liegt.

Landesamt für Soziales und Versorgung – Versorgungsamt/Integrationsamt Außenstelle Cottbus
Lipezker Straße 45, Haus 5,
03048 Cottbus
Postfach 100123,
03001 Cottbus
Telefon 0355 2893800
Fax 0331 27548-4548
Email post(at)LASV.Brandenburg.de
Zuständigkeit Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Teltow-Fläming, Cottbus

Landesamt für Soziales und Versorgung – Versorgungsamt Außenstelle Frankfurt (Oder)
Robert-Havemann-Straße 4,
15236 Frankfurt (Oder)
Postfach 1951, 15209 Frankfurt (Oder)
Telefon 0335 55820
Fax 0335 5582284
Email post-f(at)lasv.Brandenburg.de
Zuständigkeit Oder-Spree, Märkisch-Oderland, Barnim, Uckermark, Frankfurt (Oder)

Landesamt für Soziales und Versorgung – Versorgungsamt Außenstelle Potsdam
Ruinenberg-Kaserne
Zeppelinstr. 48
14471 Potsdam
Postfach 601551,
14415 Potsdam
Telefon 0355 2893-800
Fax 0331 27548-4548

Email post(at)LASV.Brandenburg.de
Zuständigkeit Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel, Havelland, Potsdam-Mittelmark, Potsdam, Brandenburg/Havel

Weitere Informationen

Opferentschädigung„: /Beratung/Finanzielles/ Artikel im Online-Ratgeber der Opferperspektive

Hilfe für Opfer von Gewalttaten
Die Broschüre stellt die Leistungen des Opferentschädigungsgesetzes dar.

Opferfibel
Rechtswegweiser des Bundesministeriums der Justiz

, , , ,