Ratgeber: Perspektiven nach einem rassistischen Angriff

Das Informationsheft, das in sieben Sprachen vorliegt, gibt Opfern rassistischer Gewalt einen Überblick über ihre Rechte und Möglichkeiten. Eine überarbeitete Neuauflage ist für 2007 geplant.

Rechtshilfeheft Deutsch

Der Ratgeber der Opferperspektive ist in sieben Sprachen verfügbar.

Hinweis Unter Beratung finden Sie die in der Broschüre enthaltenen Informationen!

Inhalt:

  • Warum diese Broschüre?
  • Was kann ich erwarten und was muss ich tun?
  • Rassisten haben mich angegriffen
  • Muss ich wirklich Anzeige stellen?
  • Was bedeutet eine Anzeige und wie mache ich das?
  • Was mache ich, wenn die Täter mich anzeigen, weil ich mich gewehrt habe?
  • Gedächtnisprotokoll
  • Was sollte ich noch tun?
  • Was macht die Polizei?
  • Was macht die Staatsanwaltschaft?
  • Wie lange dauert das ganze?
  • Was passiert im Gerichtssaal?
  • Kann ich noch mehr Einfluss auf das Verfahren nehmen?
  • Wer bezahlt meinen Anwalt?
  • Wie bekomme ich von den Tätern Entschädigung?
  • Wer bezahlt meinen Anwalt in einem Zivilprozess?
  • Kann man die Sache nicht in einem persönlichen Gespräch klären?
  • Die Rolle von Medien
  • Welche finanziellen Hilfen kann ich erwarten?
  • Warum kann ich nicht aufhören, an den Angriff zu denken?
  • Ich will hier weg!
  • Adressenliste
  • Musterbriefformulare

 

Files:

Ratgeber_rassistische_Angriffe-ar
[2001, 44 S.] application/pdf  4 MB

Ratgeber_rassistische_Angriffe-de
[2003, 2. Auflage, 44 S.] application/pdf  545.8 KB

Ratgeber_rassistische_Angriffe-en
[2001, 44 S.] application/pdf  293.9 KB

Ratgeber_rassistische_Angriffe-es
[2001, 44 S.] application/pdf  259 KB

Ratgeber_rassistische_Angriffe-fr
[2002, 44 S.] application/pdf  282.9 KB

Ratgeber_rassistische_Angriffe-ru
[2001, 44 S.] application/pdf  412.5 KB

Ratgeber_rassistische_Angriffe-vie
[2001, 44 S.] application/pdf  1.4 MB