Neuruppin

Quelle: OPP
Landkreis: Ostprignitz-Ruppin
Stadt: Neuruppin

In der Nacht beleidigt eine sechsköpfige Männergruppe einen jungen Geflüchteten unvermittelt rassistsich. Aus Angst vor einem physischen Angriff der gesamten Gruppe auf ihn, bietet der Betroffene einen Zweikampf an, was die Gruppe annimmt. Als der junge Geflüchtete die Oberhand gewinnt, schlägt ein weiterer Mann auf den Betroffenen ein und verletzt ihn am Kopf. Zudem stehlen die Angreifer die Jacke und die Schuhe des Syrers. Der Angegriffene kann entkommen und informiert die Polizei.