Schlagwort des Archive rassistische Gewalt

Anzahl rechter Gewalttaten in Brandenburg ungebrochen hoch

Der Verein Opferperspektive e.V. hat 2017 im Land Brandenburg 171 rechte Angriffe registriert. Dies stellt einen Rückgang gegenüber den Vorjahren (2016: 221, 2015: 203) dar. Die Zahl der rechten Gewalttaten liegt immer noch deutlich über dem Niveau des Zeitraums von […]

Die Cottbusser Situation steht zu Recht auf der Agenda des Innenausschusses im Brandenburger Landtag

Die Opferperspektive e.V. begrüßt als Brandenburger Fachberatungsstelle für Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt grundsätzlich, dass sich auf Landesebene mit dem Problem rechter Gewalt in Südbrandenburg auseinandergesetzt wird. Deren Ausmaß hat zu einer Situation geführt, die spätestens seit 2016 die […]

Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt fordern deutlich mehr Budgets

„Gewaltopfer haben ein Recht auf Beratung und Unterstützung“ Das Ausmaß rechter und rassistischer Gewalt im Jahr 2016 ist dramatisch hoch. Nachdem bereits für das Jahr 2015 eine Verdoppelung rechtsmotivierter und insbesondere rassistischer Gewalttaten festgestellt werden musste, verweisen die aktuellen Zahlen […]

Opfer rechter Gewalt geraten schon wieder aus dem Blick der Bundespolitik

Quelle: OPP

Die Zahl rassistischer Gewalt ist laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im vergangenen Jahr um über 20 Prozent gestiegen, dies geht aus dem am Mittwoch letzter Woche vorgestellten Verfassungsschutzbericht des Bundes vor.Die Einschätzung einer massiven Zunahme von rassistisch motivierten Angriffen […]

Bleiberecht für Opfer rassistischer Gewalt: die Parteien antworten

Im Rahmen der Kampagne »Bleiberecht für Opfer rassistischer Gewalt« hat die Arbeitsgemeinschaft der Beratungsprojekte für Opfer rassistischer, rechtsextremer und antisemitischer Gewalt (agOra) Parteien und BundestagskandidatInnen gebeten, zu der Forderung, Opfern von rassistischen Gewalttaten ein dauerhaftes Bleiberecht zu gewähren, Stellung zu […]