Home

Opferperspektive - Beratung für Betroffene rechter Gewalt in BrandenburgAn der Seite der Betroffenen

Die Opferperspektive bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren FreundInnen, Angehörige und ZeugInnen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden.


 

Chronologie

Guben

In der Nacht werfen Unbekannte eine Bierflasche durch ein geschlossenes […]

0 comments

Cottbus

Zwei nigerianische Studierende werden vor der Stadthalle von einem ihnen […]

0 comments

Guben

Vor einer Wohnung von Geflüchteten randalieren mindestens drei Täter_innen, schmeissen […]

0 comments

Cottbus

Während einer Demonstration der Partei „Alternative für Deutschland“ befragt eine […]

0 comments

Aktuelles

Opferberatungsstellen halten Debatte nach Silvesternacht für gefährlich – Statt Strategien gegen sexualisierte Gewalt bestimmt rassistische Hetze den Diskurs

Die im bundesweiten „Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer […]

0 comments

Schattenberichte Dezember 2015 erschienen

Unsere neuesten Schattenberichte – Nachrichten aus der Opferperspektive sind fertig: […]

0 comments

Und Orazio kämpft und kämpft und

Spendenaufruf für Orazio Giamblanco: 1996 wurde der Italiener Orazio Giamblanco […]

0 comments