Einladung 15 Jahre Opferperspektive

Seit 15 Jahren arbeitet die Opferperspektive in Brandenburg. Dieser Jahrestag war für uns Anlass, unsere Erfahrungen gemeinsam mit vielen Wegbegleiter_innen zu reflektieren und in einem Buch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zur Vorstellung dieses Buches und zu der anschließenden Party möchten wir herzlich einladen am Freitag, 13. September 2013 ab 15.00 Uhr im Café freiLand Potsdam, Friedrich Engels Str. 22 […]

15_OPP_Geburtstagskuchenab 15 Uhr
– Begrüßung Marcus Reinert, Geschäftsführer der
Opferperspektive
– Grußwort des Justizministers Dr. Schöneburg
– Grußwort von Staatssekretärin Daniela Trochowski
– Grußwort von Anetta Kahane (Amadeu Antonio Stiftung)
– Festrede von Ulli Jentsch, apabiz
– Buchvorstellung durch Prof. Dr. Birgit Rommelspacher
„Rassistische Diskriminierung und rechte Gewalt.
An der Seite der Betroffenen beraten, informieren,
intervenieren“
– Podiumsgespräch
mit
Anke Schwarz, Beratungsstelle für Opfer rechter
Gewalt Strausberg
Judith Porath, Opferperspektive
Kay Wendel, Mitbegründer der Opferperspektive
Prof. Dr. Iman Attia, Alice Salomon Hochschule
Undine Weyers, Rechtsanwältin Berlin
Moderation: Frank Jansen, Tagesspiegel

17.30 Buffet und Raum für Gespräche

19.00 Party mit Son Kapital und Geburtstagsständchen vom Bandprojekt NinaMaria

Das freiLand findet man hier:
freiland-potsdam.de/contact

Pressekontakt:
Beate Selders tel: 0151-59100080
Marcus Reinert tel: 0151-50724851

, ,