Potsdam

Quelle: OPP, RBB, Polizei
Landkreis: Potsdam
Stadt: Potsdam

Wenige Stunden nach einem Testspiel zwischen dem Regionalligisten SV Babelsberg 03 und dem Bundesligisten Hertha BSC Berlin in Potsdam greifen mehrere Täter, die blaue-weiße Masken und Fanutensilien von Hertha tragen, das linke Szene-Lokal „Nowawes“ in Potsdam an. Das Lokal liegt nur wenige Minuten vom Stadion des Regionalligisten entfernt und ist ein bekannter Treffpunkt für Fans des Babelsberger Vereins, welcher sich seit vielen Jahren klar gegen Rassismus und Nazis positioniert. Bereits in der Vergangenheit wurden Fans des Vereins deshalb zur Zielscheibe von rechten Hooligans. In dieser Nacht schlagen die Hooligans – augenscheinlich Anhänger von Hertha Berlin – mit Stangen um sich und werfen mehrere Scheiben des Nowawes ein. Die Gäste verbarrikadieren sich im Lokal, dennoch wird eine Person durch eine ins Innere des Lokals geworfene Flasche verletzt.

,