Potsdam

Eine junge Frau läuft am Abend über den Parkplatz eines Supermarktes und wird plötzlich von hinten von einem unbekannten Mann angerempelt. Als sie den Unbekannten zur Rede stellt, beleidigt sie der Mann rassistisch und schlägt ihr ins Gesicht.

Potsdam

Ein 63-jähriger Mann steht während der Fahrt in einem öffentlichen Linienbus unvermittelt auf, baut sich aus rassistischen Motiven provozierend vor einem jungen Mann vietnamesischer Herkunft auf und schlägt ihm plötzlich mit den flachen Händen auf die Ohren. Als der junge Mann ihn daraufhin weg schubst, greifen auch andere Fahrgäste ein und können so weitere Attacken des 63-Jährigen verhindern.

Potsdam

Am Karl-Liebknecht-Stadion schlagen 15 bis 20 rechte Fussballfans einen Mitarbeiter der Fanshops des SV Babelsberg 03 und versuchen die Scheiben des Ladens zu zertrümmern.

Potsdam

Beim Spielen im Park schnüffelt der Hund einer dreißigjährigen Deutschen an einem Mann, der auf einer Decke liegt. Als die Frau ihn fragt, ob dies ok für ihn sei, springt der Mann auf, beschimpft sie rassistisch und schlägt sie auf den Arm. Die Betroffene fühlt sich zusätzlich durch ein Messer bedroht, welches der Mann in der Hand hält.