Templin

Zwei Rechte beleidigen drei Männer syrischer Herkunft vor einer Kneipe am Templiner Vorstadtbahnhof rassistisch. Anschließend attackieren sie einen der jungen Syrer auch körperlich, sodass dieser leichte Verletzungen davon trägt.

Prenzlau

Am frühen Abend versperren mehrere Jugendliche einem jungen Mann afghanischer Herkunft, der mit seinem Rad auf der Stettiner Straße vom Bahnhof Richtung Innenstadt unterwegs ist, aus rassistischen Motiven den Weg, sodass dieser gezwungen ist, vom Rad abzusteigen.
Daraufhin schlägt ihm einer der Jugendlichen gegen den Oberkörper, ein weiterer greift ihm an die Kehle. Erst als der junge Mann der Gruppe ankündigt, die Polizei rufen zu wollen, wendet diese sich von ihm ab und verschwindet.